Navigation
Malteser Telgte

Sanitätsdienst

Sanitätsdienst

Von der Schürfwunde über Kreislaufprobleme bis zur Schnittverletzung: Sanitäter versorgen viele kleine und große Nöte direkt vor Ort.

Bei öffentlichen Veranstaltungen ist vielfach ein Sanitätsdienst Pflicht – ob bei Sportereignissen, Theateraufführungen, Konzerten oder Demonstrationen. Wo viele Menschen zusammenkommen, sorgen Malteser für Sicherheit.

Die Malteser bieten für jede Veranstaltung das richtige Konzept, abgestimmt auf die Besucherzahl und das Gefahrenpotential.

Sanitätsdienst und mehr für Veranstaltungen

Knochenbruch beim Judoturnier, Schnittwunde beim Volksfest, Herzinfarkt während eines Rockkonzertes - das Spektrum der möglichen Notfälle ist breit. Damit bei Sport-, Brauchtums- und anderen Festveranstaltungen in einem Notfall rasch fachgerechte Erste Hilfe sichergestellt ist, gibt es den Sanitätsdienst der Malteser, ein Dienst, der viel von Helfern verlangt, die ihn verrichten.

 Klicken Sie auf dem Link um unsere Helfer und Helferinnen kennenzulernen

http://www.malteser-telgte.de/ueber-uns/60-jahre-malteser-telgte/wir-sind-fuer-sie-da.html

Ihr Ansprechpartner:

 

H. Hüser
Leitung Sanitätsdienste
E-Mail senden

Weitere Informationen

Helfen Sie uns mit einer Spende. Jede Helferausstattung (Schutzausstattung) kostet 650,21 Euro.

Dazu kommen Aus- und Weiterbildungen

Kontonummer:

Paxbank Köln

IBAN. DE86 370601 20120 12 1435 8

BIC:    GENODED 1PA 7

Verwendungszweck:

Einsätze/ Helferausstattung

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE86370601201201214358  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7